Startseite / Fußball / 3. Liga / FC Viktoria Köln: Youssef Amyn macht auf sich aufmerksam

FC Viktoria Köln: Youssef Amyn macht auf sich aufmerksam

18-jähriger Offensivspieler trifft für die deutsche U 19-Nationalmannschaft.
Erfolgreiche Länderspielreise für Youssef Amyn (Foto) vom Drittligisten FC Viktoria Köln: Der erst 18-jährige Offensivspieler hat sich gleich bei seiner ersten Nominierung für die deutsche U 19-Nationalmannschaft in die Torschützenliste eingetragen. Im Spiel gegen die Schweiz (1:0) traf er zum Endstand. Gegen England (1:1) gehörte er ebenfalls zur Startformation.

Durch die Nominierung für die deutsche U 19-Nationalmannschaft verpasste Amyn das Ligaspiel von Viktoria Köln beim Zweitliga-Absteiger VfL Osnabrück (0:3). Dario de Vita (Reha nach Kreuzbandriss), Patrick Koronkiewicz (Adduktorenabriss), Sebastian Mielitz (Syndesmoseriss) und Timmy Thiele (Adduktorenprobleme) standen Trainer Olaf Janßen ebenfalls nicht zur Verfügung. Die Viktoria belegt weiterhin einen Abstiegsplatz.

Foto-Quelle: Julia Schulz/FC Viktoria Köln

Das könnte Sie interessieren:

SGS Essen: Ex-Trainer Daniel Kraus zu Gast an der Hafenstraße

Team von Markus Högner trifft am Sonntag ab 13 Uhr auf SC Freiburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.