Startseite / Fußball / Oberliga / Oberliga: SG Wattenscheid 09 holt auch Emre Yesilova zurück

Oberliga: SG Wattenscheid 09 holt auch Emre Yesilova zurück

27-Jähriger ging zuletzt für BSV Schwarz-Weiß Rehden auf Torejagd.


Mit Emre Yesilova (Foto) kehrte ein weiterer Spieler zum Westfalen-Oberligisten SG Wattenscheid 09 zurück, der schon in der Regionalliga West für den Klub die Schuhe geschnürt hatte. Zuletzt spiele Yesilova für den Nord-Regionalligisten BSV Schwarz-Weiß Rehden. Davor stand der offensive Außenspieler bei Rot-Weiss Essen, Alemannia Aachen und dem TuS Haltern unter Vertrag. Nach Norman Jakubowski, Nils Hönicke, Umut Yildiz und Berkant Canbulut ist Emre Yesilova der fünfte ehemalige Spieler, der zur SG Wattenscheid 09 zurückkehrt.

„Emre ist ein Außenstürmer und Offensivspieler, der genau in unser Anforderungsprofil passt“, sagt Cheftrainer Christian Britscho. „In einer Phase, wo uns einige Außenspieler weggebrochen sind, ist das ein Neuzugang, der uns mit seiner Erfahrung und mit seiner ganzen Persönlichkeit noch sehr weiterhelfen kann. Wir als Verein können sehr froh sein, dass wir solche Leute zu uns holen können.“

Foto-Quelle: SG Wattenscheid 09

Das könnte Sie interessieren:

SV Bergisch Gladbach 09 verabschiedet nach Saisonende zehn Spieler

Auch Torwart-Legende Michael Cebulla gehört nicht mehr zum Staff.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert