Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / „Lebe wie du bist“: 1. FC Köln und Haie feiern DIVERSITY DAY

„Lebe wie du bist“: 1. FC Köln und Haie feiern DIVERSITY DAY

Kampagne wirbt für Akzeptanz, Vielfalt und Gleichberechtigung.


Fußball-Bundesligist 1. FC Köln und die Kölner Haie aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) stellen ihre Heimspiele gegen RB Leipzig (Samstag, 18.30 Uhr) und die Augsburger Panther (Samstag, 19 Uhr) unter ein besonderes Motto: Die beiden Klubs setzen sich am DIVERSITY DAY-Spieltag am kommenden Wochenende mit der Kampagne „LEBE WIE DU BIST“ für Akzeptanz, Vielfalt und Gleichberechtigung sowie gegen Diskriminierung und Ausgrenzung ein – im Sport und in der Gesellschaft. Mit verschiedenen Aktionen rund um ihre Spiele werben FC und Haie für eine bunte Gesellschaft.

Die FC-Profis werden beim Bundesliga-Heimspiel am Samstag, 18. September 2021, um 18.30 Uhr gegen RB Leipzig in einem Sondertrikot in Regenbogenfarben antreten und setzten damit ein Zeichen für Vielfalt.

„Egal, welche Hautfarbe oder welchen Glauben man hat, ob ein Mann einen Mann liebt, eine Frau eine Frau liebt oder sich jemand ganz bunt und schrill anzieht – alle sollen wissen, dass sie beim 1. FC Köln immer herzlich willkommen sind, weil der Fußball für alle da ist“, sagt FC-Profi Timo Hübers beim Besuch des Jugend- und Begegnungszentrums „anyway“, einer der wichtigsten Einrichtungen der Community in Köln und Kooperationspartner der Vereine beim Thema Vielfalt.

Foto-Quelle: 1. FC Köln

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln: Wiedersehen mit Julia Arnold im Kellerduell

Mitaufsteiger FC Carl Zeiss Jena stellt sich am Sonntag, 16 Uhr, vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.