Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Borussia Mönchengladbach: Einsatz von Hofmann auf der Kippe

Borussia Mönchengladbach: Einsatz von Hofmann auf der Kippe

Für Auswärtsspiel der „Fohlen“ am Samstag, 15.30 Uhr, beim FC Augsburg.


Adi Hütter, Cheftrainer beim Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach, muss für die Partie am Samstag, 15.30 Uhr, beim FC Augsburg voraussichtlich auf Nationalspieler Jonas Hofmann verzichten.

Hofmann musste aufgrund muskulärer Probleme, die er sich im Heimspiel gegen Arminia Bielefeld (3:1) zugezogen hatte, mit dem Training aussetzen. „Bei ihm wird es bis zum Wochenende knapp“, sagt Hütter. „Über die Ausfälle jammern wir aber nicht. Stattdessen rücken wir noch enger zusammen und wollen die nächsten drei Punkte holen.“

Foto-Quelle: Borussia Dortmund

Das könnte Sie interessieren:

Wirtz & Knauff sorgen für Geldsegen

Ausbildungshonorierung: DFL unterstützt 107 Amateurclubs unterhalb der 3. Liga.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.