Startseite / Fußball / Niederrheinpokal: VfB Homberg raus – RWE ungefährdet weiter

Niederrheinpokal: VfB Homberg raus – RWE ungefährdet weiter

Holzweiler, Kefkir, Janjic (2), Krasniqi und Engelmann treffen bei 6:0.
West-Regionalligist Rot-Weiss Essen hat die erste Hürde im Niederrheinpokal der Saison 2021/2022 übersprungen. Im Erstrundenspiel beim Bezirksligisten SV Fortuna Bottrop 1932 setzte sich das Team von RWE-Cheftrainer Christian Neidhart am Mittwochabend standesgemäß 6:0 (3:0) durch.

Auf dem Kunstrasenplatz an der Rheinbabenstraße trugen sich Kevin Holzweiler (29.), Oguzhan Kefkir (Foto, 32.), Zlatko Janjic (45./56.), Erolind Krasniqi (68.) und der eingewechselte Simon Engelmann (75.) zum nie gefährdeten Weiterkommen in die Torschützenliste ein.

Überraschend ausgeschieden ist dagegen RWE-Ligakonkurrent VfB Homberg (2:4 nach Elfmeterschießen beim Nachbarn SV Genc Osman Duisburg aus der Landesliga). Auch einige Oberligisten hat es erwischt.

Die weiteren Ergebnisse vom Niederrheinpokal in der MSPW-Übersicht:

SG Essen-Schönebeck – SSVg Velbert 1:2
SC Hardt – TV Jahn Hiesfeld 0:6
KFC Uerdingen 05 – Lohausener SV 4:0
Alemannia Pfalzdorf – SV Straelen 1:7
SF Broekhuysen – 1. FC Kleve 1:3
Holzheimer SG – 1. FC Monheim 0:2
SV Genc Oman Duisburg – VfB Homberg 4:2 nach Elfmeterschießen
DJK Adler Union Frintrop – Ratingen 04 /19 1:0 nach Verlängerung

Hamborn 07 – TSV Meerbusch 5:6 nach Elfmeterschießen
VfL Tönisberg – VfB 03 Hilden 1:3
Spvgg Sterkrade 06/07 – Spvgg Sterkrade-Nord 1:8
1. FC Viersen – FSV Duisburg 1:0
FC Büderich – 1. FC Bocholt 0:4
SV Hönnepel-Niedermörmter – ETB Schwarz-Weiß Essen 0:4
FSV Vohwinkel – Spvg Schonnebeck 2:3
DV Solingen – SC Union Nettetal 2:6

SGE Bedburg-Hau – SC Düsseldorf-West 4:2 nach Elfmeterschießen
BW Dingden – TuRU Düsseldorf 1:0
TuS Wickrath – TVD Velbert 1:5
Rather SV – FC Kray 1:2
BV Gräfrath – 1. FC Mönchengladbach 1:2
SG Essen-Schönebeck – SSVg Velbert 1:2
TSV 05 Ronsdorf – SC Velbert 1:5
MSV Düsseldorf – Cronenberger SC 1:0

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Kaiserslautern: Trainer Marco Antwerpen muss ohne Spalvis planen

27-jähriger Litauer löst Vertrag am Betzenberg mit sofortiger Wirkung auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.