Startseite / Fußball / SV Lippstadt und SC Preußen Münster tauschen am 15. Spieltag Heimrecht

SV Lippstadt und SC Preußen Münster tauschen am 15. Spieltag Heimrecht

Partie findet nun am 5. November, 19.30 Uhr, im Preußenstadion statt.


In der Regionalliga West hat sich der SV Lippstadt und der SC Preußen Münster für die Partie am 15. Spieltag auf einen Heimrechttausch geeinigt. Wegen einer regionalen Großveranstaltung, die zahlreiche Polizeikräfte bindet, sollte die Partie von Seiten der zuständigen Behörden zunächst verschoben werden, die beiden Vereine verständigten sich aber nach kurzem und kollegialen Austausch, das Heimrecht zu tauschen. Die Adlerträger treten also zunächst am 5. November (19.30 Uhr) im heimischen Preußenstadion an, das Rückspiel wird dann um den 16. April in Lippstadt ausgetragen.

Das könnte Sie interessieren:

3. Liga: SV Wehen Wiesbaden trennt sich von Trainer Rüdiger Rehm

Hessen haben nur eines der letzten sechs Ligaspiele gewonnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.