Startseite / Fußball / Sportfreunde Lotte: Corona-Pause sorgt für „englische Wochen“

Sportfreunde Lotte: Corona-Pause sorgt für „englische Wochen“

Westdeutscher Fußballverband terminiert Nachholpartien der Tecklenburger.


Nach dem Ablauf der Corona-Quarantäne beim West-Regionalligisten Sportfreunde Lotte hat der Westdeutsche Fußballverband (WDFV) die drei verschobenen Partien der Tecklenburger jetzt neu terminiert. Auf die Mannschaft von Trainer Andy Steinmann (Foto) warten dadurch einige „englische Wochen“.

So gastieren die Sportfreunde am Mittwoch, 6. Oktober, 19.30 Uhr, beim Drittliga-Absteiger KFC Uerdingen 05. Gespielt wird in Velbert. Neu angesetzt hat Regionalliga-Staffelleiter Wolfgang Jades (Moers) auch die beiden Lotter Heimspiele gegen Rot-Weiß Oberhausen (Mittwoch, 27. Oktober, 19.30 Uhr) und gegen den SC Wiedenbrück (Mittwoch, 10. November, 19.30 Uhr).

Fotoquelle: Sportfreunde Lotte

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Kaiserslautern: Trainer Marco Antwerpen muss ohne Spalvis planen

27-jähriger Litauer löst Vertrag am Betzenberg mit sofortiger Wirkung auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.