Startseite / Fußball / 3. Liga / FC Viktoria Köln: Aaron Berzel fehlt gegen SV Wehen Wiesbaden

FC Viktoria Köln: Aaron Berzel fehlt gegen SV Wehen Wiesbaden

29-jähriger Innenverteidiger hat sich Adduktorenverletzung zugezogen.
Aaron Berzel (Foto) wird im Auswärtsspiel des Drittligisten FC Viktoria Köln am Samstag, 14 Uhr, beim SV Wehen Wiesbaden nicht dabei sein können. Der 29-jährige Innenverteidiger hat sich im NRW-Duell mit dem MSV Duisburg (4:2) eine Adduktorenverletzung zugezogen.

„Ich habe ein Stechen im Adduktorenbereich verspürt und der Bank signalisiert, dass gewechselt werden muss“, sagt Berzel, der während seiner Karriere auch schon für den SV Darmstadt 98, SC Preußen Münster und TSV 1860 München am Ball war. Für ihn wurde in der 57. Minute Christoph Greger eingewechselt.

Eine MRT-Untersuchung in einer Kölner Klinik bestätigte den Verletzungsverdacht bei Berzel. Wann der gebürtige Heidelberger auf den Platz zurückkehren kann, lässt sich nach Vereinsangaben noch nicht genau sagen.

Foto-Quelle: FC Viktoria Köln

Das könnte Sie interessieren:

FC Viktoria Köln: Spieler als Helfer für guten Zweck im Einsatz

Engelhardt und Hemcke verpacken Geschenke für hilfsbedürftige Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.