Startseite / Fußball / Regionalliga / 1. FC Köln U 21: Mittelfeldspieler Luca Schlax fällt erneut lange aus

1. FC Köln U 21: Mittelfeldspieler Luca Schlax fällt erneut lange aus

21-Jähriger hat sich gegen Wegberg-Beeck Kreuzbandriss zugezogen.
Luca Schlax, Mittelfeldspieler bei der U 21 des 1. FC Köln, ist der „Pechvogel“ bei den kleinen „Geißböcken“. Im Rahmen des 10. Spieltages in der Regionalliga West beim FC Wegberg-Beeck (1:0) hatte sich der 21-jährige Mittelfeldspieler einen Kreuzbandriss zugezogen und fällt deshalb monatelang aus.

Für Schlax ein ist die erneute Verletzung ein bitterer Rückschlag, hatte er sich doch nach überstandenen Knorpelproblemen im Knie gerade erst zurückgekämpft. Im September 2019 hatte er sich außerdem den Knöchel gebrochen und war ebenfalls viele Monate ausgefallen.

Mit Mischa Häuser muss ein weiterer Spieler der Kölner eine Zwangspause einlegen. Der 21-jährige Mittelfeldspieler erlitt im Training eine Bänderverletzung im Sprunggelenk und wird in diesem Monat wohl nicht mehr zum Einsatz kommen. Dafür steht Innenverteidiger Yusuf Örnek nach abgesessener Rotsperre wieder zur Verfügung.

Das könnte Sie interessieren:

FVN: Hinweise zum Spielbetrieb unter neuer NRW-Coronaschutzverordnung

Aktuelle Regelungen des Landes Nordrhein-Westfalen bis 21. Dezember gültig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.