Startseite / Fußball / Regionalliga / Rot Weiss Ahlen: Hinrunden-Aus für Innenverteidiger Rene Lindner

Rot Weiss Ahlen: Hinrunden-Aus für Innenverteidiger Rene Lindner

28-Jähriger zog sich Mittelfußbruch zu und muss länger pausieren.
Andreas Zimmermann, Cheftrainer beim West-Regionalligisten Rot Weiss Ahlen, muss in den nächsten Monaten ohne Innenverteidiger Rene Lindner (Foto) auskommen. Der 28-jährige zog sich im Spiel beim SC Wiedenbrück (2:2) einen Mittelfußbruch zu und wird für den Rest der Hinrunde ausfallen.

Für die Partie gegen die U 21 des 1. FC Köln (2:6) konnte das Ahlener Trainerteam zumindest wieder auf Kapitän Kevin Kahlert zurückgreifen. Der 32-jährige Routinier hatte die letzten beiden Begegnungen gegen KFC Uerdingen 05 (1:0) und beim SC Wiedenbrück verletzungsbedingt verpasst. Gegen die „Geißböcke“ wurde er zur Pause beim Stand von 2:3 eingewechselt, konnte die deutliche Niederlage aber auch nicht verhindern. Rot Weiss Ahlen ging erstmals in dieser Saison im heimischen Wersestadion leer aus.

Foto-Quelle: Rot Weiss Ahlen

Das könnte Sie interessieren:

FVN: Hinweise zum Spielbetrieb unter neuer NRW-Coronaschutzverordnung

Aktuelle Regelungen des Landes Nordrhein-Westfalen bis 21. Dezember gültig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.