Startseite / Fußball / Sportfreunde Lotte: Jetzt auch Torhüter David Buchholz verletzt

Sportfreunde Lotte: Jetzt auch Torhüter David Buchholz verletzt

Bereits dritter verletzungsbedingter Ausfall eines Torhüters in dieser Saison.

Die Verletzungsserie bei den Torhütern des West-Regionalligisten Sportfreunde Lotte reißt nicht ab. Nach Jhonny Peitzmeier und Michael Luyambula, die sich in den ersten Wochen der neuen Saison jeweils verletzt hatten und pausieren mussten, erwischte es jetzt auch den nachträglich verpflichteten David Buchholz. Der 37-jährige Ex-Münsteraner klagte zuletzt über Schmerzen im rechten Oberarm und droht ebenfalls länger auszufallen.

Schon im Heimspiel gegen den Bonner SC (0:2) musste Buchholz passen. Immerhin konnte dafür erstmals der von einer Kapselzerrung genesene Peitzmeier wieder eingesetzt werden, sah allerdings beim frühen Rückstand durch einen Treffer von Matti Fiedler nicht gut aus. Für die Sportfreunde war es die erste Heimniederlage in dieser Saison.

 

Das könnte Sie interessieren:

Ex-Bundesliga-Trainer Michael Skibbe wechselt nach Japan

56-Jähriger unterschreibt bei Sanfrecce Hiroshima Zwei-Jahres-Vertag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.