Startseite / Fußball / 3. Liga / 3. Liga: MSV Duisburg hofft auf große Unterstützung in Halle

3. Liga: MSV Duisburg hofft auf große Unterstützung in Halle

Partie vom 14. Spieltag geht am Samstag, 30. Oktober, über die Bühne.
Anhänger des Drittligisten MSV Duisburg können sich ab sofort mit Tickets für das Auswärtsspiel beim Halleschen FC eindecken. Die Partie vom 14. Spieltag findet am Samstag, 30. Oktober, ab 14 Uhr statt. Eintrittskarten verkaufen die „Zebras“ ausschließlich über ein Onlineportal.

Dabei hoffen die abstiegsbedrohten Duisburger auf die Unterstützung ihrer Fans, um den Negativlauf zu beenden. Zuletzt kassierte der MSV drei Niederlagen in Folge. Auch der Trainerwechsel brachte nicht den gewünschten Aufwind. Das erste Spiel unter der Regie von Interimstrainer und Nachwuchsleiter Uwe Schubert ging beim FSV Zwickau 2:3 verloren. Vor der Reise nach Halle (Sachsen-Anhalt) steht noch das Traditionsduell mit dem 1. FC Kaiserslautern (Montag, 25. Oktober, 19 Uhr) auf dem Programm.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund U 23: Trainer Enrico Maaßen bangt um Duo

Franz Pfanne und Berkan Taz vor Heimspiel gegen FCK angeschlagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.