Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / FC Schalke 04 schlägt Wintertrainingslager in Belek auf

FC Schalke 04 schlägt Wintertrainingslager in Belek auf

Von Montag, 3. Januar, bis Sonntag, 9. Januar an der türkischen Riviera.


Fußball-Zweitligist FC Schalke 04 wird an der türkischen Riviera sein Wintertrainingslager beziehen und dort den Grundstein für den zweiten Saisonteil legen. Von Montag, 3. Januar, bis Sonntag, 9. Januar 2022, absolviert das Team von Cheftrainer Dimitrios Grammozis (Foto) ein einwöchiges Trainingslager in Belek. Während des Aufenthalts an der südlichen Mittelmeerküste ist mindestens ein Testspiel geplant.

Der Verein prüft derzeit, inwieweit Anhänger die Mannschaft – auch vor dem Hintergrund der geltenden Corona-Schutzmaßnahmen – nach Belek begleiten können. Am Wochenende nach der Rückkehr aus der Türkei empfangen die „Knappen“ im ersten Zweitliga-Spiel des neuen Kalenderjahres Holstein Kiel in der Gelsenkirchener Arena. Die zeitgenaue Ansetzung der Begegnung vom 19. Spieltag (14. bis 16. Januar) steht allerdings noch aus.

Das könnte Sie interessieren:

Fortuna Düsseldorf: Zwangspause für Florian Kastenmeier

24-jähriger Schlussmann wurde positiv auf Covid-19 getestet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.