Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV Duisburg: Impfaktion vor Kaiserslautern-Spiel

MSV Duisburg: Impfaktion vor Kaiserslautern-Spiel

Am Montag können sich Interessierte in der Arena immunisieren lassen.


Vor dem Heimspiel des Drittligisten MSV Duisburg gegen den 1. FC Kaiserslautern am Montag (Anstoßzeit 19 Uhr) starten die „Zebras“ in Zusammenarbeit mit einer Krankenkasse eine Impfaktion. Gemeinsam rufen der MSV und die AOK Rheinland/Hamburg als Verlängerung der „Impfen rettet Leben“-Kampagne dazu auf, sich impfen zu lassen.

Wer noch nicht geimpft ist, kann am Montag zur Duisburger Arena kommen. Ab 16 Uhr können sich dann alle Interessierten vor der Nordkurve – gegenüber der Jugendherberge – impfen lassen.

Am Spieltag wird die Aktion unter anderem von MSV-Profi Darius Ghindovean (Foto) unterstützt. Der 19-jährige Mittelfeldspieler ist bereits mit gutem Beispiel vorangegangen und hat sich impfen lassen.

Foto-Quelle: MSV Duisburg

Das könnte Sie interessieren:

Ex-Bundesliga-Trainer Michael Skibbe wechselt nach Japan

56-Jähriger unterschreibt bei Sanfrecce Hiroshima Zwei-Jahres-Vertag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.