Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bayer 04 Leverkusen: Mitchel Bakker fällt für vier Wochen aus

Bayer 04 Leverkusen: Mitchel Bakker fällt für vier Wochen aus

Niederländer hat sich gegen Wolfsburg ein Knochenödem zugezogen.
Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen muss vorerst auf Mitchel Bakker (Foto) verzichten. Der niederländische U 21-Nationalspieler zog sich in der Begegnung mit dem VfL Wolfsburg (0:2) am zurückliegenden Wochenende ein Knochenödem im linken Sprunggelenk zu. Außerdem erlitt der 21-jährige Außenverteidiger einen Kapselriss sowie einen Anriss des linken Außenbandes.

Die Ausfallzeit von Bakker wird laut Vereinsangaben voraussichtlich vier Wochen betragen. Für die „Werkself“ bestritt der Neuzugang von Paris Saint-Germain bislang neun Bundesliga-Partien. Achtmal gehörte er dabei zur Startformation von Trainer Gerardo Seoane. Außerdem kam er zweimal in der UEFA Europa League und einmal im DFB-Pokal zum Einsatz. Den Rheinländern erstmals fehlen wird er am Donnerstag, 21 Uhr, im Heimspiel der Europa League-Gruppenphase gegen Betis Sevilla.

Foto-Quelle: Bayer 04 Leverkusen

Das könnte Sie interessieren:

ETB Schwarz-Weiß Essen: Pokal-Derby ist bereits terminiert

Drittligist Rot-Weiss Essen gastiert am Dienstag, 25. Oktober, am Uhlenkrug.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.