Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Frankreich: Cadeddu triumphiert mit 317:10-Außenseiter

Galopp Frankreich: Cadeddu triumphiert mit 317:10-Außenseiter

Dreijährige Mintchev-Hengst Lajoscha gewinnt 55.000-Euro-Rennen.
Feiner Erfolg für den Kölner Galopper-Trainer Miltcho Mintchev: Der von ihm vorbereitete dreijährige Hengst Lajoscha, geritten von Jockey Michael Cadeddu (Foto), gewann auf der Galopprennbahn im französischen Chantilly als 317:10-Außenseiter den mit 55.000 Euro dotierten „Grand Prix du Nord“ über 2.000 Meter. Als Siegprämie werden 27.500 Euro fällig.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Mülheim: Goldene Armbinde für Spitzenjockey Andrasch Starke

„Frühlingsrenntag“ am Samstag neun Prüfungen am Raffelberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.