Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Regionalliga West: Sportfreunde Lotte landen Befreiungsschlag

Regionalliga West: Sportfreunde Lotte landen Befreiungsschlag

4:1 gegen Rot Weiss Ahlen verschafft etwas Luft im Tabellenkeller.
Einen Befreiungsschlag im Rennen um den Klassenverbleib in der Regionalliga West landeten die Sportfreunde Lotte am 15. Spieltag mit dem 4:1 (2:1) gegen Rot Weiss Ahlen. Nach zuvor sechs Niederlagen hintereinander stoppte das Team von Trainer Andy Steinmann (Foto) die Talfahrt und verbesserte sich zumindest auf Rang 14. Ein Nichtabstiegsplatz ist nur noch einen Zähler entfernt.

Gianluca Marzullo (20.) legte zwar zunächst das 1:0 für die Gäste aus Ahlen vor. Niklas Determann (21.) glich aber postwendend aus. Den vierten Saisonsieg für die Sportfreunde brachten Nils Stettin (27.) und Cedric Euschen (48./83.) unter Dach und Fach. Für die Ahlener war es der erste Dämpfer nach zuvor zwei Siegen.

Schlusslicht KFC Uerdingen 05 schrammte beim 1:1 (1:0) gegen die U 23 von Fortuna Düsseldorf knapp am zweiten Saisonsieg vorbei. Im ersten Spiel nach der Trennung von Trainer Dmitry Voronov wurden die Krefelder vom Sportlichen Leiter Patrick Schneider betreut. Er sah die 1:0-Führung seiner Mannschaft durch ein Tor von Leon Augusto (22.). Erst in der Schlussphase glich Nicolas Hirschberger (81.) für die Düsseldorfer aus. Für die Fortuna war es bereits das dritte Remis hintereinander.

Einen späten Punktgewinn im Abstiegskampf sicherte sich der FC Wegberg-Beeck beim 1:1 (0:1) gegen den SV Rödinghausen. Den frühen 1:0-Vorsprung der Gäste durch Innenverteidiger Julian Wolff (11.) glich Shpend Hasani (90.+1) erst in der Nachspielzeit aus. Der SVR war zu diesem Zeitpunkt in Unterzahl, weil Jonathan Riemer nur zwei Minuten nach seiner Einwechslung wegen groben Foulspiels die Rote Karte gesehen hatte (88.). Immerhin blieben die Ostwestfalen auch im siebten Spiel in Serie ohne Niederlage (fünf Siege, zwei Unentschieden).

Foto-Quelle: Sportfreunde Lotte

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Bocholt: Münster-Spiel abgesagt – Köln-Partie unklar

Im Stadion am Hünting wird Gästebereich nach wie vor umgebaut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.