Startseite / Fußball / 3. Liga / Viktoria Köln: Handle erneut „Spieler des Monats“

Viktoria Köln: Handle erneut „Spieler des Monats“

Außenbahnspieler hatte Auszeichnung schon im August gewonnen.


Diesmal fiel das Ergebnis besonders deutlich aus: Die Fans des Drittligisten FC Viktoria Köln haben Simon Handle (Foto) auch im Oktober zum „Spieler des Monats“ gewählt. Der 28-jährige Außenbahnspieler erhielt 80 Prozent aller Stimmen und ließ damit seine Mitspieler Daniel Buballa, Kai Klefisch und Patrick Sontheimer deutlich hinter sich.

Handle stand im zurückliegenden Monat in jeder Spielminute auf dem Rasen und trug somit dazu bei, dass die Höhenberger in allen vier Begegnungen (acht Zähler) unbesiegt blieben. Schon im August hatte der mit fünf Treffern erfolgreichste Torschütze der Viktoria die Wahl gewonnen. Damit ist er nach Youssef Amyn (Juni und Juli) der zweite Spieler, der bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr zum „Spieler des Monats“ gewählt wurde.

Anfang Dezember findet das nächste Voting auf der Facebook-Seite des Vereins statt. Dann wird der „Spieler des Monats“ November von den Viktoria-Anhängern gewählt. Aus den Gewinnern der jeweiligen Monate wird am Ende des Jahres der „Spieler des Jahres“ ermittelt.

Fotoquelle: FC Viktoria Köln

 

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln gegen Italiens Meister AC Mailand im Einsatz

Bei Partie am 16. Juli werden erstmals neue Technologien verwendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.