Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / 0:0 in Hannover! SC Paderborn 07 verpasst Tabellenspitze

0:0 in Hannover! SC Paderborn 07 verpasst Tabellenspitze

Team von Trainer Kwasniok fast halbe Stunde in Überzahl.
Der SC Paderborn 07 hat in der 2. Fußball-Bundesliga den Sprung an die Tabellenspitze verpasst. Im Spiel bei Hannover 96 reichte es für das Team von SCP-Trainer Lukas Kwasniok zum Auftakt des 14. Spieltages nur zu einem 0:0, obwohl die Ostwestfalen fast eine halbe Stunde lang in Überzahl waren. Der Ex-Bielefelder Julian Börner (Foto) hatte wegen einer Notbremse die Rote Karte gesehen (67.).

Paderborn belegt mit jetzt 25 Punkten weiterhin Relegationsrang drei. Der 1. FC Nürnberg, der gleichzeitig beim SV Sandhausen in der Nachspielzeit noch 2:1 (0:0) gewann, liegt als Tabellenvierter nur einen Zähler zurück.

Foto-Quelle: Hannover 96

Das könnte Sie interessieren:

Oberliga Westfalen: Jugend forsch beim SC Paderborn 07

Vier junge Talente wurden für U 21 des Zweitligisten unter Vertrag genommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.