Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / FC Schalke 04: Ohne Abwehrspieler Salif Sané an die Weser

FC Schalke 04: Ohne Abwehrspieler Salif Sané an die Weser

31-jähriger Innenverteidiger fällt mit muskulären Problemen aus.


Fußball-Zweitligist FC Schalke 04 wird ohne Salif Sané (Foto) zum Top-Spiel an die Weser reisen. Der Senegalese, der zuletzt in den Schlussminuten der Partie gegen den SV Darmstadt 98 sein Comeback gefeiert hatte, fällt für die Partie am Samstag, 20.30 Uhr, beim Mitabsteiger SV Werder Bremen aus. Der 31-jährige Innenverteidiger plagt sich mit muskulären Problemen im hinteren Oberschenkel herum.

Darüber hinaus muss „Königsblau“ weiterhin auf Michael Langer verzichten. Der Schlussmann schuftet nach seinem Kreuzbandriss momentan in der Reha für sein Comeback. „Sonst sind alle Spieler einsatzbereit“, sagt Schalke-Trainer Dimitrios Grammozis.

Das könnte Sie interessieren:

3. Liga: Ex-Duisburger Petar Sliskovic zum SV Wehen Wiesbaden

Angreifer wechselt vom Ligakonkurrenten Türkgücü München nach Hessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.