Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Frankreich: Hickst und Suborics landen Volltreffer

Galopp Frankreich: Hickst und Suborics landen Volltreffer

Kölner Trainer mit Favoritensiegen auf Rennbahn in Nancy.
Zwei deutsche Siege gab es am Sonntag auf der Galopprennbahn im französischen Nancy. Zunächst gewann der zweijährige Hengst Anno aus dem Kölner Trainingsquartier von Andreas Suborics als 28:10-Favorit eine mit 12.500 Euro dotierte Prüfung über 1.400 Meter. Nur eine Stunde später triumphierte der vierjährige Wallach Tom Red (29:10) für Trainer Waldemar Hickst (Foto/ebenfalls Köln) in einem 10.000-Euro-Rennen über 2.000 Meter.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Katar: Weiterer Volltreffer für Eduardo Pedroza

Viermaliger Champion hat bislang vier Siege auf dem Konto.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.