Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Frankreich: Sieg für Henk Grewes Derby-Kandidat

Galopp Frankreich: Sieg für Henk Grewes Derby-Kandidat

Zweijähriger Hengst Angelino gewinnt 27.000-Euro-Rennen.
Feiner Erfolg für den Kölner Galopper-Trainer Henk Grewe (Foto): Der von ihm vorbereitete zweijährige Hengst Angelino gewann am Dienstag auf der Galopprennbahn im französischen Deauville als 98:10-Chance eine mit 27.000 Euro dotierte Prüfung über 1.900 Meter. Angelino gehört auch zu den Kandidaten für einen Start im Deutschen Derby 2022 (650.000 Euro) am Sonntag, 3. Juli, in Hamburg-Horn.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Katar: Weiterer Volltreffer für Eduardo Pedroza

Viermaliger Champion hat bislang vier Siege auf dem Konto.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.