Startseite / Fußball / 3. Liga / Borussia Dortmund U 23: Bis 6.500 Fans gegen Kaiserslautern zugelassen

Borussia Dortmund U 23: Bis 6.500 Fans gegen Kaiserslautern zugelassen

Vorverkauf für Partie gegen „Rote Teufel“ am Samstag hat begonnen.


Am Samstag, 14 Uhr, empfängt die U 23 von Borussia Dortmund, trainiert von Enrico Maaßen (Foto), im Rahmen des 17. Spieltages der 3. Liga den 1. FC Kaiserslautern. Im Stadion Rote Erde gilt dann wieder die „2G“-Regel. Dauerkarteninhaber und Vereinsmitglieder können ab sofort über den Online-Ticketshop bis zu vier Karten erwerben.

In enger Abstimmung mit den zuständigen Behörden und im Rahmen der Coronaschutzverordnung sind für das Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern nach aktuellem Stand bis zu 6.500 Personen zugelassen. Im Stadion muss eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden, die auf dem Sitz- oder Stehplatz abgenommen werden kann. Der Mindestabstand zu anderen Personen ist einzuhalten.

Fotoquelle: Borussia Dortmund

 

Das könnte Sie interessieren:

Oberliga: So holte Westfalia Herne ersten Sieg seit zwei Jahren

Trainer David Zajas spricht über die lange Negativserie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.