Startseite / Fußball / KFC Uerdingen 05: Dmitry Voronov wird Technischer Leiter

KFC Uerdingen 05: Dmitry Voronov wird Technischer Leiter

Ex-Cheftrainer der Krefelder soll sich um sportliche Infrastruktur kümmern.
Dmitry Voronov (auf dem Foto links) ist künftig als Technischer Leiter für den West-Regionalligisten KFC Uerdingen 05 tätig. Der 36-Jährige, der von Anfang August bis Anfang November als Trainer die erste Mannschaft der Krefelder betreut hatte, kümmert sich ab sofort um den Aufbau einer professionellen sportlichen Infrastruktur. Erste Prioritäten sind nach Angaben des Vereins Scouting und Kaderplanung für Profis und Jugend, Koordination der Jugendabteilung sowie der geordnete Übergang von Nachwuchsspielern in den Seniorenbereich.

Mittelfristig soll Voronov im Team mit dem Vorsitzenden Damien Raths, dem Sportlichen Leiter Patrick Schneider, Teammanager Heiner Essingholt sowie dem Trainerteam dazu beitragen, den KFC im sportlichen Bereich auf ein professionelles Fundament zu stellen.

„Dmitry Voronov hat nicht nur im Sommer, als die Zukunft des KFC auf der Kippe stand, tolle Arbeit geleistet“, so KFC-Vorsitzender Damien Rahts. „Er verfügt auch über eine große Fachkenntnis und viel Erfahrung, vor allem im Aufbau einer Nachwuchsabteilung. Wir freuen uns sehr, dass wir ihn und seine Expertise weiter an Bord haben.“

Dmitry Voronov meint: „Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe. Wir werden uns gleich an die Arbeit machen, um den KFC in seinen Strukturen möglichst professionell aufzustellen.“

Foto-Quelle: KFC Uerdingen 05

Das könnte Sie interessieren:

Oberliga: So holte Westfalia Herne ersten Sieg seit zwei Jahren

Trainer David Zajas spricht über die lange Negativserie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.