Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Borussia Dortmund: Torjäger Erling Haaland trifft beim Comeback

Borussia Dortmund: Torjäger Erling Haaland trifft beim Comeback

Norweger wurde bei 3:1 gegen VfL Wolfsburg eingewechselt.
Erfolgreiches Comeback für Erling Haaland bei Bundesligist Borussia Dortmund: Der Norweger, der wegen einer Hüftbeuger-Verletzung zuletzt mehrere Wochen ausgefallen war, traf bei seiner Einwechslung in der Partie beim VfL Wolfsburg zum 3:1 (1:1)-Endstand. Sein zuvor letztes Spiel in der Fußball-Bundesliga absolvierte Haaland am 16. Oktober beim 3:1-Sieg gegen den 1. FSV Mainz 05.

Verzichten musste BVB-Chefcoach Marco Rose auf Mittelfeldspieler Jude Bellingham. Der 18-Jährige hatte beim Champions League-Aus bei Sporting Lissabon (1:3) einen Schlag aufs Knie abbekommen.

Foto-Quelle: Borussia Dortmund

Das könnte Sie interessieren:

Drittligist FSV Zwickau holt Ex-Paderborner Marcel Hilßner

Beim 1:0-Heimsieg gegen Eintracht Braunschweig noch nicht eingesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.