Startseite / Fußball / KFC Uerdingen 05: Abschied von Torwart Jonas Brendieck

KFC Uerdingen 05: Abschied von Torwart Jonas Brendieck

Vertrag des 22-jährigen Schlussmanns mit sofortiger Wirkung aufgelöst.


West-Regionalligisten KFC Uerdingen 05 und Torhüter Jonas Brendieck (Foto) gehen ab sofort getrennte Wege. Der Vertrag des 22-jährigen Torhüters, der erst im September verpflichtet worden war und insgesamt vier Ligaspiele für die Krefelder absolvierte, wurde mit sofortiger Wirkung in beidseitigem Einvernehmen aufgelöst.

„Jonas wünscht sich mehr Spielzeit, diese können wir ihm aktuell aber nicht gewähren“, sagt der KFC-Vorsitzende Damien Raths. „Deshalb sind wir seinem Wunsch nachgekommen, eine andere Herausforderung suchen zu dürfen. Da Torhüter Justin Ospelt bald wieder gesund sein wird, sind wir auf der Torhüterposition weiterhin sehr gut aufgestellt.“

Unterdessen grassiert beim ehemaligen Bundesligisten aktuell eine Grippewelle. Die Mittelfeldspieler Luca Jensen und Tom Fladung sowie Rechtsverteidiger Jason Prodanovic fehlten beim Mannschaftstraining. „Wenn das Trio bis Donnerstag keine Einheit absolviert, kann ich sie für das kommende Heimspiel am Samstag gegen den SV Lippstadt 08 nicht einsetzen“, sagt KFC-Cheftrainer Alexander Voigt gegenüber MSPW.

Das könnte Sie interessieren:

West-Regionalligist SC Preußen Münster mit neuem Exklusiv-Partner

Unternehmen für Energie-Effizienz weitet Engagement langfristig aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.