Startseite / Pferderennsport / Traben / Traben Dinslaken: Thomas Maaßen hat Amateur-Titel im Blick

Traben Dinslaken: Thomas Maaßen hat Amateur-Titel im Blick

Titelverteidiger aus Willich führt nur knapp vor Berlinerin Emma Stolle.
Nach fast zwei Monaten Pause (seit dem 4. Oktober) geht am Mittwoch erstmals wieder eine Rennveranstaltung auf der Trabrennbahn in Dinslaken über die Bühne. Ab 19 Uhr werden sechs Prüfungen entschieden.

Zweimal steigt der Willicher Amateurfahrer Thomas Maaßen (Foto) in den Sulky, will dabei für die Titelverteidigung im bundesweiten Championat punkten. Aktuell liegt er mit 16 Saisonsiegen nur einen Treffer vor der Berlinerin Emma Stolle.

Foto-Quelle: traberpixx.de

Das könnte Sie interessieren:

Traben Berlin-Mariendorf: Victor Gentz in glänzender Form

Drei Fahrer- und vier Trainer-Siege auf der Derby-Bahn in der Hauptstadt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.