Startseite / Fußball / SC Preußen Münster verschiebt Jahreshauptversammlung

SC Preußen Münster verschiebt Jahreshauptversammlung

„Adlerträger“ reagieren auf aktuelles Pandemie-Geschehen in Deutschland.
Die Jahreshauptversammlung des West-Regionalligisten SC Preußen Münster, die zunächst für den 16. Januar 2022 angedacht war, wird auf einen noch nicht bestimmten Zeitpunkt nach dem 31. Januar 2022 verschoben. Darauf verständigte sich das Präsidium in Absprache mit dem Aufsichtsrat. Hintergrund dieser Entscheidung ist die besorgniserregende Entwicklung des Pandemie-Geschehens in Deutschland.

„Mit großer Sorge blicken wir alle derzeit auf die aktuellen Entwicklungen und die stetig steigenden Infektionszahlen“, sagt Preußen Münsters Vereinspräsident Christoph Strässer (Foto). „Wir alle tragen dabei eine große Verantwortung für unsere eigene Gesundheit und insbesondere für die unserer Mitmenschen. Daher hat sich das Präsidium einstimmig dazu entschieden, die Jahreshauptversammlung zu verschieben. Es ist nicht auszuschließen oder sogar zu erwarten, dass kurzfristig weitere Einschränkungen bezüglich der Durchführung von Mitgliederversammlungen von eingetragenen Vereinen beschlossen werden. Außerdem wäre eine Zusammenkunft von mehreren hundert Mitgliedern in geschlossenen Räumen selbst bei strikter Einhaltung von 3G, 2G oder 2G+ aus Sicht des Präsidiums aktuell nicht verantwortbar.“

Satzungsgemäß müsste die Mitgliederversammlung des SC Preußen eigentlich bis zum 31. Januar 2022 abgehalten werden. Die Entscheidung zur Verschiebung wurde deshalb intensiv auf ihre Zulässigkeit geprüft und unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW sowie des „Gesetzes über Maßnahmen im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins-, Stiftungs- und Wohnungseigentumsrecht zur Bekämpfung der Auswirkungen der Covid-19-Pandemie“ getroffen.

Foto-Quelle: SC Preußen Münster

Das könnte Sie interessieren:

Rot Weiss Ahlen: „Verlorener Sohn“ Nico Hecker kehrt zurück

Offensivspieler kickte schon in der Jugend und in der NRW-Liga an der Werse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.