Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / B-Junioren-Bundesliga: Top-Spiel in Düsseldorf bleibt torlos

B-Junioren-Bundesliga: Top-Spiel in Düsseldorf bleibt torlos

Borussia Mönchengladbach baut Tabellenführung  mit 4:0 gegen RWE aus.
Am 10. Spieltag in der West-Staffel der B-Junioren-Bundesliga trennten sich die U 17-Teams von Fortuna Düsseldorf und des FC Schalke 04 am Samstag im Spitzenspiel torlos 0:0. Für beide Teams war es nach zuvor sieben Siegen der erste Punktverlust in dieser Saison. Die von Ex-Profi Jens Langeneke (Foto) trainierten Gastgeber verteidigten wegen der um einen Treffer besseren Tordifferenz ihren zweiten Tabellenplatz vor den punktgleichen Schalkern (jeweils 22 Zähler).

Spitzenreiter Borussia Mönchengladbach baute seinen Vorsprung auf fünf Punkte aus. Die „Fohlen“, die allerdings schon zehn Partien bestritten haben, setzten sich zum Jahresabschluss gegen Rot-Weiss Essen 4:0 (2:0) durch.

Das könnte Sie interessieren:

DFB-Pokal der Junioren: Borussia Dortmund trifft auf FC St. Pauli

Achtelfinale wird am 15. Oktober ausgespielt – 1. FC Köln gegen VfL Bochum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.