Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Sartoris Top-Stute No Limit Credit wechselt in die Zucht

Galopp: Sartoris Top-Stute No Limit Credit wechselt in die Zucht

Vierjährige gewann für Kölner Trainer Andreas Suborics vier Rennen.
Mit No Limit Credit (Foto) wird eine der besten deutschen Galopper-Stuten der letzten Jahre nicht mehr auf die Rennbahn zurückkehren, sondern künftig in der Zucht eingesetzt. Das berichtet der Branchendienst „Turf-Times“.

Die vom Gestüt Karlshof (Gernsheim) gezogene vierjährige Stute, die vor einem Jahr für 480.000 Euro verkauft wurde und seitdem Jürgen Sartori (Schorfheide) gehört, gewann für Trainer Andreas Suborics (Köln) bei zwanzig Starts vier Rennen und war zehnmal platziert.

Foto-Quelle: Marc Rühl

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Berlin-Hoppegarten: Mülheimer Triumphe am Tag der Einheit

Dreijähriger Wallach Petit Marin lässt Besitzer Dirk von Mitzlaff strahlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.