Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Mülheim: Kein Renntag im Januar am Raffelberg

Galopp Mülheim: Kein Renntag im Januar am Raffelberg

Dortmunder Rennverein springt am Sonntag, 16. Januar, ein.
Der Galopprennclub in Mülheim wird im ersten Monat des neuen Jahres jetzt doch keinen Renntag auf seiner Bahn am Raffelberg durchführen. Das berichtet die Fachzeitung „Sport-Welt“. Demnach wird die für Sonntag, 16. Januar, vorgesehene Rennveranstaltung vom Dortmunder Rennverein übernommen und auf der wetterunabhängigeren Sandbahn in Dortmund-Wambel durchgeführt.

In diesem Jahr findet allerdings noch ein Renntag auf Gras in Mülheim statt. Am 2. Weihnachtstag (Sonntag, 26. Dezember) wird am Raffelberg galoppiert.

Das könnte Sie interessieren:

Galopper-Dachverband: Baum und Baumgarten zurück im Vorstand

Auch Nastasja Volz-Degel in Führungsgremium des Verbandes gewählt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.