Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bochum: „Aktion Wunschbaum“ geht in die achte Runde

Bochum: „Aktion Wunschbaum“ geht in die achte Runde

VfL erfüllt 120 Wünsche aus verschiedenen sozialen Einrichtungen.
Bereits zum achten Mal findet in diesem Jahr beim Bundesligisten VfL Bochum die Aktion Wunschbaum statt. Dabei hatten die sozialen Kooperationspartner der „Aktion Glück auf“ die Möglichkeit, Wunschzettel aus ihren Organisationen dem VfL Bochum zu übergeben. Mit Hilfe von Anhängern und Sponsoren konnte der Revierklub diesen Wünschen entsprechen. Unter anderem half auch Patrick Fabian, VfL-Urgestein und jetziger Assistent der Geschäftsführung Sport, beim Transport der Geschenke.

Dabei hatten der Kinderhospizdienst Ruhrgebiet e.V., das Zentrum für Sexuelle Gesundheit und Medizin – Walk In Ruhr (WIR), die LEBENSHILFE Bochum sowie die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Ruhr-Universität Bochum rund 120 Wünsche zusammengetragen.

Das könnte Sie interessieren:

Frauen-Bundesliga: Aufsteiger MSV Duisburg überrascht in Potsdam

Kapitänin Yvonne Zielinski (2) und Kaitlyn Parcell treffen beim 3:0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.