Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Arminia Bielefeld: Fabian Klos für zwei Spiele gesperrt

Arminia Bielefeld: Fabian Klos für zwei Spiele gesperrt

34-jähriger Angreifer hatte bei RB Leipzig die Rote Karte gesehen.
Fußball-Bundesligist Arminia Bielefeld muss in den nächsten beiden Bundesligapartien auf Fabian Klos (Foto) verzichten. Der 34-jährige Angreifer, der beim 2:0-Auswärtssieg bei RB Leipzig die Rote Karte gesehen hatte, wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) im Einzelrichterverfahren „wegen rohen Spiels gegen den Gegner“ für zwei Meisterschaftsspiele gesperrt. Damit verpasst Fabian Klos die Partien beim SC Freiburg (8. Januar) und das Heimspiel gegen Schlusslicht SpVgg Greuther Fürth (16. Januar).

Das könnte Sie interessieren:

„Der Kämpfer“: Ex-Profi Dietmar Schacht jetzt runde 60 Jahre

Gebürtiger Duisburger feiert Geburtstag in der Schalker Veltins-Arena.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.