Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / SC Paderborn 07: Auch Torhüter Jannik Huth bleibt an Bord

SC Paderborn 07: Auch Torhüter Jannik Huth bleibt an Bord

27-Jähriger ist seit Saisonbeginn Stammtorhüter beim Zweitligisten.


Fußball-Zweitligist SC Paderborn 07 hat nach Innenverteidiger Uwe Hünemeier (MSPW berichtete) die Zusammenarbeit mit dem nächsten Stammspieler verlängert. Torhüter Jannik Huth unterzeichnete einen neuen Zwei-Jahres-Vertrag und bleibt damit bis zum 30. Juni 2024 in Paderborn. In der aktuellen Zweitliga-Saison stand der 27-Jährige bislang in allen Meisterschaftsspielen zwischen den Pfosten der Ostwestfalen.

Im Sommer 2019 kam Huth vom Bundesligisten 1. FSV Mainz 05 nach Paderborn, wo er zunächst in Pokal- und Testspielen zum Einsatz kam. Mit Beginn der Spielzeit 2021/2022 rückte er unter dem neuen Trainer Lukas Kwasniok in die Startelf des SCP.

„Jannik ist zu einem wertvollen Rückhalt unserer Mannschaft geworden“, sagt Paderborns Sport-Geschäftsführer Fabian Wohlgemuth. „Er strahlt Ruhe aus und ist fußballerisch ein überdurchschnittlicher Torwart mit Spielmacher-Qualitäten. Mit diesen Vorzügen passt er sehr gut zu unserer Spielphilosophie.“

Fotoquelle: SC Paderborn 07

 

 

Das könnte Sie interessieren:

DFB-Pokal: Darmstadt 98 gegen Gladbach live im Free-TV

Auch FC Augsburg gegen FC Bayern München frei empfangbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.