Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Dortmund: Kleinkorres-Schützlinge dominieren Auftaktprüfung

Galopp Dortmund: Kleinkorres-Schützlinge dominieren Auftaktprüfung

Vierjähriger Wallach Verlan setzt sich gegen vier Konkurrenten durch.


Beim Saisonfinale auf der Galopprennbahn in Dortmund-Wambel setzte sich in der Auftaktprüfung am Montagabend der vierjährige Wallach Verlan aus dem Stall von Trainer Axel Kleinkorres (Mülheim/Foto) gegen vier weitere Konkurrenten durch. Der 23:10-Mitfavorit verwies nach 2.500 Metern Feuerspiel (22:10) und Kinky Boots (153:10) , die ebenfalls von Kleinkorres trainiert wird, auf die weiteren Plätze.

Bei seinem dritten Sieg in Serie gewann Verlan trotz des weiteren Weges – die letzten Volltreffer waren über 1.800 und 1.950 Meter gelungen – mit zehn Längen Vorsprung hochüberlegen. „Ich hatte wegen der Distanz schon ein wenig Bedenken, aber er war völlig überlegen“, sagte Siegreiter Jozef Bojko.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Frankreich: Gleich vier deutsche Volltreffer in Straßburg

Auch Andreas Suborics und Marian Falk Weißmeier erfolgreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.