Startseite / Fußball / 3. Liga / SC Verl: Abwehrspieler Barne Pernot will wieder durchstarten

SC Verl: Abwehrspieler Barne Pernot will wieder durchstarten

Nach fast einjähriger Verletzungspause ist Innenverteidiger fit.


Die Leidenszeit von Barne Pernot (Foto) vom Drittligisten SC Verl scheint endgültig vorüber zu sein. Im neuen Jahr will der 22-jährige Innenverteidiger, der auch im defensiven Mittelfeld eingesetzt werden kann, wieder richtig durchstarten. Der Defensivspieler stand den Ostwestfalen nach einem Kreuzbandriss, den er sich im Januar 2021 zugezogen hatte, fast ein komplettes Jahr lang nicht zur Verfügung. Vor der Winterpause hatte er bei zwei Kurzeinsätzen sein Comeback gefeiert.

Pernot wurde im Nachwuchsleistungszentrum von Holstein Kiel ausgebildet, war zuvor aber auch schon in der Jugendabteilung des FC St. Pauli am Ball. Im Sommer 2020 wechselte er dann zum SC Verl, für den er mittlerweile 15 Begegnungen in der dritthöchsten Spielklasse absolvieren konnte. Dabei gelang ihm ein Treffer.

Foto-Quelle: SC Verl

 

 

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07: Pokal-Tickets zunächst für Dauerkarten-Inhaber

Exklusives Vorkaufsrecht gilt noch bis einschließlich Sonntag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.