Startseite / Pferderennsport / Traben / Traben Berlin: Besonderes Jubiläum für Manfred Zwiener

Traben Berlin: Besonderes Jubiläum für Manfred Zwiener

Europameister von 2000 steuert 3500. Sieger seiner Karriere.
Auf der Trabrennbahn in Berlin-Mariendorf landete Lokalmatador Manfred Zwiener (Foto) kurz vor dem Jahreswechsel den 3500. Sieg seiner erfolgreichen Karriere. Seinen Jubiläumstreffer gelang dem Europameister von 2000 mit dem sechsjährigen Wallach Feeling Sky zum Totokurs von 16:10.

Seine erste und zugleich jüngste Gratulantin durfte ganz besonders strahlen. Es war seine kleine Tochter Amy, die selber schon fleißig im Sulky übt. „Sie ist halt mein größter Fan“, freute sich der Jubilar bei der Siegerehrung.

Foto-Quelle: Marius Schwarz/Trabrennverein Berlin-Mariendorf

Das könnte Sie interessieren:

Traben Gelsenkirchen: Dreimal Robbin Bot in sechs Rennen

Gebürtiger Niederländer präsentiert sich am Nienhausen Busch in Bestform.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.