Startseite / Fußball / SG Wattenscheid 09 verpflichtet Ex-Wuppertaler Mike Osenberg

SG Wattenscheid 09 verpflichtet Ex-Wuppertaler Mike Osenberg

21-jähriger Angreifer spielte zuletzt für Niederrhein-Oberligisten TVD Velbert.

Westfalen-Oberligist SG Wattenscheid 09 hat mit Mike Osenberg (Foto) seinen ersten Winter-Neuzugang verpflichtet. Der 21-jährige Mittelstürmer kommt vom Niederrhein-Oberligisten TVD Velbert und soll die Offensive des ehemaligen Bundesligisten verstärken.

„Mike ist zwar noch jung, hat aber dennoch schon einige Erfahrungen im Seniorenbereich sammeln können“, sagt Wattenscheids Sportvorstand Christian Pozo y Tamayo. „Beim Wuppertaler SV hat er unserer Cheftrainer Christian Britscho kennengelernt, was für die Verhandlungen nicht hinderlich war.“

Mike Osenberg erklärt: „Ich kenne den Trainer noch aus der A-Jugend und habe mit ihm sehr gute Erfahrungen gemacht. Im Kader kenne ich auch Phil Britscho schon, da wir beim Wuppertaler SV bereits in der U 19 zusammengespielt haben. Persönlich möchte ich mich weiterentwickeln und das nächste Level erreichen.“

Cheftrainer Christian Britscho ergänzt: „Mike ist laufstark, arbeitet gut gegen und mit dem Ball. Er erkennt Räume und Situationen gut und wird uns auf jeden Fall verstärken. Außerdem gibt er uns die Möglichkeit, insgesamt variabler zu agieren. Ich bin sehr froh, dass Mike sich nun für uns entschieden hat. In den letzten beiden Jahren war ich bereits dran, ihn zu uns zu holen. Jetzt hat es endlich gepasst.“

Dagegen werden mit Nico Walsh und René Michen zwei Spieler die SG Wattenscheid 09 verlassen. Walsh hat seinen Vertrag aus beruflichen Gründen aufgelöst. Michen, der erst im letzten Sommer vom Westfalenligisten DSC Wanne-Eickel an die Lohrheide gewechselt war, kam nur zu einem Kurzeinsatz.

Foto-Quelle: SG Wattenscheid 09

Das könnte Sie interessieren:

Gewitter stoppt Preußen Münster – SV Rödinghausen holt auf

Tabellenzweiter verkürzt Rückstand durch 2:1-Heimsieg gegen WSV.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.