Startseite / Fußball / SV Bergisch Gladbach 09: Angreifer Kai Burger kehrt zurück

SV Bergisch Gladbach 09: Angreifer Kai Burger kehrt zurück

29-jähriger Stürmer kommt vom Ligakonkurrenten SpVg Frechen 20.

Nach der Verpflichtung von André Klug (zuvor Siegburger SV 04) hat sich der Mittelrhein-Oberligist SV Bergisch Gladbach 09 jetzt auch die Dienste von Angreifer Kai Burger (Foto) für die Rückrunde gesichert. „Kai ist ein absoluter Teamplayer und ein gestandener Oberliga-Spieler, der uns in der zweiten Saisonhälfte sicherlich weiterhelfen wird“, freut sich SVB-Sportdirektor Christian Schlösser über die zweite Verpflichtung in der Winterpause.

Kai Burger ist beim SV Bergisch Gladbach 09 kein Unbekannter. Bereits in den Spielzeiten 2013/2014 und 2015/2016 trug er das Trikot der 09er. Zuletzt stand er in der Mittelrheinliga bei der SpVg Frechen 20 und beim FC Pesch unter Vertrag.

Der 29-Jährige kommt in erster Linie als Mittelstürmer zum Einsatz, kann aber auch auf den Flügelpositionen agieren. In der Mittelrheinliga kam Kai Burger bislang in 121 Spielen zum Einsatz und erzielte dabei 17 Treffer. Für den SV Bergisch Gladbach 09 absolvierte er bislang 50 Partien.

Foto-Quelle: SV Bergisch Gladbach 09

Das könnte Sie interessieren:

Sportfreunde Siegen: Marco Beier zieht es zum 1. FC Köln

26-jähriger Co- und Interimstrainer verlässt Siegerland nach sieben Jahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.