Startseite / Fußball / 3. Liga / Bernd Dreher neuer Torwart-Trainer bei Türkgücü München

Bernd Dreher neuer Torwart-Trainer bei Türkgücü München

Ex Profi stand unter anderem bei Bayer 04 Leverkusen im Kasten.

Zum Start in die Winter-Vorbereitung gab Bernd Dreher beim Drittligisten Türkgücü München sein Debüt als neuer Torwart-Trainer. Der frühere Bundesliga-Schlussmann, der bei Bayer 04 Leverkusen, Bayer 05 Uerdingen und dem FC Bayern München zwischen den Pfosten stand, tritt die Nachfolge von Michael Hofmann an. Nach seiner aktiven Laufbahn war der 55-Jährige unter anderem für die Torhüter des FC Bayern (2003 bis 2008) und des FC Schalke 04 (2009 bis 2012) verantwortlich.

„Wir sind glücklich, mit Bernd Dreher direkt einen äußerst kompetenten Nachfolger für Michael Hofmann präsentieren zu können“, sagt Türkgücü-Geschäftsführer Max Kothny: „Bernd hat im Fußballgeschäft bereits einiges erlebt: Nicht nur aus seiner aktiven Karriere bringt er Erfahrung aus über 150 Bundesligaspielen mit. Auch seine fast 20-jährige Trainer-Laufbahn zeigt einige bemerkenswerte Stationen auf. Von seiner Expertise werden das Trainerteam und das Torhütergespann mit Sicherheit profitieren.“

Foto-Quelle: Türkgücü München

Das könnte Sie interessieren:

Deutsches Fußballmuseum in Dortmund strebt neuen Weltrekord an

Am 25. Mai steigt in Arena des Museums größtes Fußballquiz aller Zeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.