Startseite / Fußball / Borussia Mönchengladbach plant kostenlose Webinare

Borussia Mönchengladbach plant kostenlose Webinare

Engagierten Nachwuchstrainern werden digitale Fortbildungen angeboten.

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach wird in seinem Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) und in der „FohlenFußballschule“ künftig in regelmäßigen Abständen digitale Fortbildungen anbieten. Diese Webinare richten sich an Trainer unterschiedlicher Altersklassen sowie aller Leistungsniveaus und Vorerfahrungen und sind für die Teilnehmer kostenlos.

In den rund 60- bis 75-minütigen Online-Schulungen erhalten die Teilnehmer theoretische und praktische Einblicke, wie die jeweiligen Themen im Nachwuchsleistungszentrum und der „FohlenFußballschule“ behandelt werden. Außerdem bieten die jeweils abschließenden Diskussionsrunden reichlich Möglichkeiten für einen offenen, fachlichen Austausch.

In jedem Monat soll eine Online-Schulung zu einem bestimmten Thema stattfinden. Den Auftakt macht am Montag, 17. Januar, das Thema „Kraft oder Koordination“. Weitere Inhalte sollen „Umgang mit Eltern“ (7. Februar) und „Trainingsprinzipien“ (7. März) sein.

Foto-Quelle: Borussia Mönchengladbach

Das könnte Sie interessieren:

Ex-Düsseldorfer Lex-Tyger Lobinger direkt beim Debüt erfolgreich

Angreifer geht jetzt für Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern auf Torejagd.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.