Startseite / Fußball / MSV Duisburg sagt Testspiel gegen SC Preußen Münster ab

MSV Duisburg sagt Testspiel gegen SC Preußen Münster ab

Stattdessen spielen die „Adlerträger“ gegen den SC Paderborn.

Das für Samstag geplante Freundschaftsspiel zwischen dem SC Preußen Münster aus der Regionalliga und dem Drittligisten MSV Duisburg musste kurzfristig abgesagt werden. Grund dafür sind einige Krankheitsfälle bei den „Zebras“.

Ausruhen dürfen sich die von Sascha Hildmann (Foto) trainierten „Adlerträger“ allerdings nicht. Mit dem Zweitligisten SC Paderborn steht an diesem Wochenende bereits ein Ersatzgegner parat. Am Sonntag, ab 12 Uhr, treffen die Münsteraner auf die Ostwestfalen. Die Begegnung findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Das könnte Sie interessieren:

Frauen-Bundesliga: Aufsteiger MSV Duisburg überrascht in Potsdam

Kapitänin Yvonne Zielinski (2) und Kaitlyn Parcell treffen beim 3:0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.