Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Borussia Dortmund verpflichtet Filippo Mane aus Genua

Borussia Dortmund verpflichtet Filippo Mane aus Genua

Italienischer Junioren-Nationalverteidiger soll zunächst für U 19 spielen.
Die Nachwuchsabteilung des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund hat den erst 16-jährigen Abwehrspieler Filippo Mane (Foto) von Sampdoria Genua verpflichtet. Der italienische Junioren-Nationalspieler wird mit Beginn der Rückrunde für die U 19 von BVB-Trainer Mike Tullberg in der West-Staffel der A-Junioren-Bundesliga spielen.

„Wir sind glücklich, dass wir mit Filippo Mane ein weiteres Talent langfristig an uns binden konnten“, sagt Nachwuchsdirektor Lars Ricken. „Wir bekommen einen richtig guten Jungen, der sich dafür entschieden hat, den nächsten Schritt bei Borussia Dortmund gehen zu wollen und im Jugendbereich ausgebildet zu werden.“

Foto-Quelle: Borussia Dortmund

Das könnte Sie interessieren:

Sportfreunde Siegen: Marco Beier zieht es zum 1. FC Köln

26-jähriger Co- und Interimstrainer verlässt Siegerland nach sieben Jahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.