Startseite / Fußball / 3. Liga / FC Viktoria Köln: Vertrag mit Aaron Berzel wird aufgelöst

FC Viktoria Köln: Vertrag mit Aaron Berzel wird aufgelöst

29-jähriger Defensivspieler absolvierte neun Drittliga-Partien für Domstädter.


Drittligist FC Viktoria Berlin und Aaron Berzel (Foto) gehen getrennte Wege. Der noch bis zum Ende der Saison laufende Vertrag mit dem 29-jährigen Defensivspieler wurde aufgelöst. Damit verlässt der gebürtige Heidelberger die Kölner bereits nach einem halben Jahr und nur neun Einsätzen in der 3. Liga.

„Wir haben uns einvernehmlich geeinigt, ich drücke der Viktoria für die Rückrunde die Daumen“, so Aaron Berzel über seinen Abschied. Marcus Steegmann, Sportlicher Leiter der Viktoria, ergänzt: „Wir wünschen Aaron Berzel auf seinem weiteren Weg alles Gute.“

Berzel, der in der 3. Liga auch schon für den SV Babelsberg 03, SV Darmstadt 98, SC Preußen Münster, TSV 1860 München und Türkgücü München aktiv war, zieht es offenbar zum Ligakonkurrenten SC Verl. Zuvor absolvierte er ein Probetraining beim West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen, erhielt aber kein Vertragsangebot.

Foto-Quelle: FC Viktoria Köln

Das könnte Sie interessieren:

Drittligist MSV Duisburg muss 450 Euro Strafe zahlen

DFB-Sportgericht ahndet Fehlverhalten einiger Fans gegen Waldhof Mannheim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.