Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / SC Paderborn 07: Klement und Muslija geben direkt ihr Debüt

SC Paderborn 07: Klement und Muslija geben direkt ihr Debüt

Winter-Neuzugänge gehören in Nürnberg gleich zur Startformation.


Lukas Kwasniok, Cheftrainer beim Fußball-Zweitligisten SC Paderborn 07, hat die beiden Winter-Neuzugänge Philipp Klement (bisher VfB Stuttgart) und Florent Muslija (Foto/Hannover 96) für das Auftaktspiel nach der Winterpause beim 1. FC Nürnberg (2:1) direkt von Beginn an nominiert.

Ebenso wie Klement und Muslija war auch Rechtsverteidiger Frederic Ananou, der im Testspiel gegen den West-Regionalligisten SC Preußen Münster (1:0) angeschlagen vom Feld musste, für die Partie beim „Club“ einsatzfähig, blieb aber 90 Minuten auf der Bank. Marcel Mehlem und Jannis Heuer fehlten dagegen verletzungsbedingt.

Foto-Quelle: SC Paderborn 07

Das könnte Sie interessieren:

Fünf Corona-Fälle beim SC Paderborn

Überwiegender Teil der Mannschaft ab heute wieder im Trainingsbetrieb.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.