Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bayer 04 Leverkusen: Syndesmoseriss bei Torhüter Andrey Lunev

Bayer 04 Leverkusen: Syndesmoseriss bei Torhüter Andrey Lunev

30-Jähriger hat sich im Training verletzt und muss operiert werden.


Bayer 04 Leverkusen muss längerfristig auf Andrey Lunev (Foto) verzichten. Der russische Torhüter zog sich im Training des Fußball-Bundesligisten am Sonntag einen Riss der rechten Syndesmose zu und wird in den kommenden Tagen operiert.

Die Werkself rechnet damit, dass der 30-Jährige drei Monate lang ausfallen wird. Lunev wird seine Rehabilitation nach dem Eingriff in Leverkusen absolvieren.

Foto-Quelle: Bayer 04 Leverkusen

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07: Fitness für Fans startet am 23. Mai

Stiftung Deutsche Krebshilfe fördert Projekt für übergewichtige Personen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.