Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: Ex-Profi Johannes Focher jetzt Torwart-Trainer der Frauen

BVB: Ex-Profi Johannes Focher jetzt Torwart-Trainer der Frauen

32-Jähriger spielte noch bis zum Jahresbeginn beim RSV Meinerzhagen.
Johannes Focher (Foto) ist zurück bei Borussia Dortmund. Der 32-jährige Ex-Profi, der in seinen fünf Jahren beim BVB (2008 bis 2012 und 2013/2014) zweimal Deutscher Meister und einmal DFB-Pokalsieger wurde, unterstützt ab sofort das Frauenfußball-Team des BVB als Torwart-Trainer. Das Trainerteam um Chefcoach Thomas Sulewski kennt Focher bereits. Mit Assistent Tim Treude spielte er zusammen im BVB-Nachwuchs und bis zum Jahresanfang beim RSV Meinerzhagen in der Oberliga Westfalen.

„Ich freue mich, dass Johannes unser Trainerteam verstärkt und wir auch unseren Torhüterinnen endlich ein spezielles Training bieten können“, sagt Svenja Schlenker, Abteilungsleitern für Mädchen- und Frauenfußball beim BVB. „Das Trainerteam und ich sind überzeugt, dass sich Johannes schnell und gut integrieren wird und mit seiner Erfahrung in der Lage ist, unseren Torhüterinnen bei ihrer Entwicklung zu helfen und sie noch stärker zu machen.“

Das könnte Sie interessieren:

Sportfreunde Siegen: Marco Beier zieht es zum 1. FC Köln

26-jähriger Co- und Interimstrainer verlässt Siegerland nach sieben Jahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.