Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Manuel Neuer Kids Foundation engagiert sich am „Welttag der Bildung“

Manuel Neuer Kids Foundation engagiert sich am „Welttag der Bildung“

Entwicklungsmöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen fördern.


Am heutigen „Welttag der Bildung“ starten die Manuel Neuer Kids Foundation (MNKF) und ein deutschlandweit größter Indoor-Trampolinpark-Anbieter eine langfristig angelegte Partnerschaft, um gemeinsam die Bildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen im Ruhrgebiet zu unterstützen.

Der neue Partner lädt künftig Kinder und Jugendliche aus den beiden Kinder- und Jugendhäusern in Gelsenkirchen und Bottrop, die der Welttorhüter unterstützt, in seine standortnahen Anlagen ein und wird ihnen die Faszination des Trampo-lin-Sports näherbringen.

„Wir möchten durch die gemeinsame Initiative dazu beitragen, die Perspektiven sozialbenachteiligter Kinder und Jugendlichen zu verbessern und ihnen mit einem Besuch in unseren Trampolinparks eine Freude bereiten“, sagt Geschäftsführer Matthias Bender. „Sport und Bewegung sind wichtige Bausteine unseres Bildungsangebots, um spielerisches Lernen, körperliche Gesundheit und soziales Miteinander zu fördern“, erklärt MNKF-Geschäftsführer Hendrik Schulze-Oechtering.

Fotoquelle MNKF/blende79

Das könnte Sie interessieren:

Sportfreunde Siegen: Marco Beier zieht es zum 1. FC Köln

26-jähriger Co- und Interimstrainer verlässt Siegerland nach sieben Jahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.