Startseite / Fußball / 3. Liga / Viktoria Köln: Florian Hempel jetzt Ehrenmitglied

Viktoria Köln: Florian Hempel jetzt Ehrenmitglied

31-jähriger Darts-Profi erhält bei Rechtsrheinischen Mitgliedsnummer „180“.


Drittligist FC Viktoria Köln kann ein neues Ehrenmitglied begrüßen: Darts-Profi Florian Hempel, der bei der Weltmeisterschaft im Dezember in London mit dem überraschenden Einzug in die dritte Runde und dem Sieg gegen den an Nummer fünf gesetzten Mitfavoriten Dimitri van den Bergh für Aufsehen gesorgt hatte, schloss sich den Höhenbergern an. Bei der Viktoria hat der 31-jährige Wahl-Kölner – in Anlehnung an die mit drei Würfen am höchsten erreichbare Punktzahl im Darts-Sport – die Mitgliedsnummer „180“ bekommen.

Vor dem Heimspiel gegen den SC Verl (5:2) weihte Hempel die neue Darts-Ecke im VIP-Zelt der Viktoria ein und warf selbst einige Pfeile. Dort werden die Gäste voraussichtlich ab dem kommenden Heimspiel gegen den TSV 1860 München (Sonntag, 30 Januar, 13 Uhr) um kleine Preise darten können. Ob die Partie gegen die „Löwen“ ausgetragen werden kann, ist aber noch offen. Weite Teile der Münchner Mannschaft befinden sich wegen mehrerer Corona-Fälle in einer vom zuständigen Gesundheitsamt angeordneten Quarantäne.

Foto-Quelle: FC Viktoria Köln

 

 

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln gegen Italiens Meister AC Mailand im Einsatz

Bei Partie am 16. Juli werden erstmals neue Technologien verwendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.