Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / SC Paderborn 07: Kemal Ademi soll Sven Michel ersetzen

SC Paderborn 07: Kemal Ademi soll Sven Michel ersetzen

26-jähriger Angreifer kommt vom russischen Klub FK Khimki an die Pader.
Kurz vor dem Ablauf der Winter-Transferperiode 2021/2022 und wenige Stunden nach dem Abschied von Top-Torjäger Sven Michel zum 1. FC Union Berlin (MSPW berichtete) nahm Fußball-Zweitligist SC Paderborn 07 noch einen neuen Stürmer unter Vertrag. Der in Villingen-Schwenningen geborene Kemal Ademi (Foto) kommt vom russischen Klub FK Khimki an die Pader. Der 26-jährige Angreifer hat bei den Ostwestfalen einen Vertrag bis zum Saisonende unterschrieben.

Nach Stationen bei der TSG 1899 Hoffenheim sowie in der Schweiz beim FC St. Gallen und bei Xamax Neuchatel schaffte Ademi in der Saison 2019/2020 beim FC Basel den Durchbruch. Über den türkischen Spitzenklub Fenerbahce Istanbul kam er im Sommer 2021 in die russische Liga. „Mit seiner internationalen Erfahrung und dem Gardemaß von 1,95 Metern wird Kemal unseren Kader bereichern“, meint Paderborns Sport-Geschäftsführer Fabian Wohlgemuth.

Foto-Quelle: SC Paderborn 07

Das könnte Sie interessieren:

Düsseldorf: „Fortuna für alle“ wird auch in dieser Saison fortgesetzt

Zweitligist gibt vier weitere Freispiele für Spielzeit 2024/2025 bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert